SSD Festplatte

Die SSD (Solid State Drive) Festplatte ist wahrscheinlich die effizienteste Möglichkeit deinem System einen enormen Leistungsschub zu verpassen

In der SSD Festplatte befindet sich – im Gegensatz zur normalen Festplatte – keine Mechanik, also keine beweglichen Teile mehr. Das macht die SSD Festplatte deutlich schneller und sie ist damit unanfälliger gegen Bewegung oder Stöße.

Aktuelle Angebote

Hier findest Du aktuelle Angebote zu SSD Festplatten, Notebooks mit SSD, Zubehör, etc…

Bestseller

Hier findest Du die bei den Nutzern beliebtesten SSD Festplatten auf einen Blick…

Ein weiterer Vorteil der SSD Festplatte ist die Geräuschentwicklung. Es gibt nämlich keine mehr… Sie ist komplett geräuschlos. Sie besteht aus Flash-Speicherbausteinen, die mit Strom beschrieben werden.

SSD Festplatte Aufbau

SSD Festplatte Aufbau


In der Grafik kann man gut den Aufbau der SSD erkennen.

Sie besteht aus einer Platine (mit Controller & Speicher) umfasst von einem Plastik- oder Aluminiumgehäuse.

Dies ist ein großer Vorteil und Performancegewinn, da die Zugriffszeiten sich um ein vielfaches verkürzen und zeitgleich die Datenrate ansteigt.

Wie bereits erwähnt hat die SSD Festplatte keine Mechanik mehr. Das macht diese viel robuster gegen Stöße und macht sie gerade für den mobilen Betrieb noch attraktiver.

 

 

Die normale HDD – der Flaschenhals

In der heutigen Zeit haben aktuelle Systeme mehr als genügend Ressourcen. Sei es der Prozessor, der Arbeitsspeicher oder auch die Grafikkarte.

Der Flaschenhals liegt oftmals an der normalen Festplatte. Die Leseköpfe brauchen einfach zu lange, um die anfallenden Daten zu verarbeiten. Die normale HDD Festplatte ist für ein modernes System einfach nicht mehr zeitgemäß und viel zu langsam.

 

Vorraussetzungen

Nicht jedes System ist zu der neuen Festplattentechnologie kompatibel. Dein System sollte z.B. mindestens über SATA2 (besser SATA3) verfügen.

Die Vorraussetzungen um deinen Computer oder Notebook mit einer SSD Festplatte auszustatten findest du hier.

SSD Festplatte einbauen

 

Warum sollte es eine SSD Festplatte sein?

Ganz einfach, Du machst dir das Leben leichter. Das leidige Thema „Warten“ hat damit ein Ende. Dateien und Programme sind kurz nach dem Klick da.

Das System reagiert mit der SSD Festplatte viel schneller, da sich nicht erst, wie bei der normalen HDD, die Leseköpfe in Stellung bringen müssen.

Man sollte hier trotzdem ein bisschen differenzieren. Wie schon erwähnt kann eine normale Festplatte noch durchaus Sinn machen. Wenn Du eine große Film- und/oder Musiksammlung hast, dann kann man diese ohne Probleme auf einer normalen HDD auslagern.

Die normalen HDD Festplatten erreichen deutlich höhere Kapazitäten zu einem Bruchteil des Preises.

 

Die Hybridfestplatte (SSHD) – eine Alternative zur SSD Festplatte?

Die Hybridfestplatte ist gerade für mobile Nutzer sehr interessant, da mit der SSHD Festplatte der große Speicher der normalen HDD und die Geschwindigkeit der SSD kombiniert werden.

Zumindest in der Theorie.

Wie gut die SSHD Festplatten sind und ob diese sich lohnen kannst du dir hier ansehen.
SSHD Hybrid Festplatte – Infos, Tests & Empfehlungen